Allgemeines

(1) Nachfolgend informiere ich dich über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung meiner Internetseite www.katrin-parnitzke.de.

(2) Der Begriff „personenbezogene Daten“ meint unter Verweis auf die Definition des Art. 4 Nr. 1 der Verordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend bezeichnet als „Datenschutz-Grundverordnung“ bzw. kurz „DSGVO“) alle Daten, die auf dich persönlich beziehbar sind. Darunter fallen beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten. Hinsichtlich weiterer Begrifflichkeiten, insbesondere der Begriffe „Verarbeitung“, „Verantwortlicher“, „Auftragsverarbeiter“ und „Einwilligung“, verweise ich auf die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Definitionen des Art. 4 DSGVO.

(3) Ich verarbeite personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie angebotenen Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur dann, wenn du mir eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften, insbesondere durch eine der in Art. 6 Abs. 1 lit. b) bis lit. f) DSGVO genannten Rechtsgrundlagen, gestattet ist.

(4) Personenbezogene Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch nationale oder europäische Vorschriften, denen ich unterliege, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall dann, wenn die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist. Letzteres gilt dann nicht, wenn eine weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.


Verantwortliche Stelle

(1) Verantwortliche im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO, der sonstigen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Vorschriften sowie Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Katrin Parnitzke
Hafenstraße 36c, 06108 Halle (Saale)
Tel.: +49 176 55 60 80 47
E-Mail: hallo(at)katrin-parnitzke Punkt de

(2) Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle kannst du dem Impressum entnehmen.


Deine Rechte

(1) Du hast mir gegenüber hinsichtlich der dich betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft,
  • das Recht auf Berichtigung und Löschung,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Du hast zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.



Nutzung von Social-Media-Buttons:

Auf meiner Website befinden sich weitere Buttons von Social-Media-Anbietern. Diese werden zur Verfügung gestellt von der Firma “AddToAny”.

Um deine Privatsphäre schützen zu können, entnimm weitere Details zur Datenerhebung beziehungsweise Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch “AddToAny” sowie deine rechtlichen Möglichkeiten und Einstellungsoptionen bitte den Datenschutzhinweisen von “AddToAny” unter:

https://www.addtoany.com/privacy

Plugin Spotlight Social-Media Feeds

Erstanbieter-APIs

Einige der Produkte von Spotlight (Spotlight wird von RebelCode entwickelt, unterstützt und vertrieben: RebelCode Ltd 12, Triq is-Snajja‘ Mosta, MST 1805 Malta) verwenden APIs, die von Spotlight bereitgestellt und auf deren Servern gehostet werden. Diese APIs aktivieren in der Regel Funktionen in deren Produkten und benötigen daher möglicherweise Informationen von meiner Website, auf der das Plugin „Social Media Feeds“ installiert ist. Alle personenbezogenen Daten sind flüchtig; sie werden nur für die Dauer der Kommunikation zwischen dem Produkt und Server auf deren Servern gespeichert und niemals an Dritte weitergegeben.

Die einzigen Informationen, die von deren Servern protokolliert werden können, sind diejenigen, die sich auf die Anfrage selbst beziehen, wie IP-Adressen, Datum, Uhrzeit und Benutzer-Agent-String. Diese Informationen werden von Spotlight nur bei der Analyse des Serverzustands und der Serververfügbarkeit oder bei übermäßiger Nutzung der Server durch einige ausgewählte Benutzer verwendet. Diese Protokolle verwenden eine „rollende“ Speicherplatzzuweisung, was bedeutet, dass die Protokolle schließlich automatisch von unseren Servern gelöscht werden, um Platz für neuere Protokolle zu schaffen, normalerweise nach einigen Monaten.

APIs von Drittanbietern

Die Produkte von Spotlight verwenden und werden durch verschiedene APIs von Drittanbietern wie die von Facebook und Instagram aktiviert. Alle Daten, die mithilfe dieser APIs abgerufen werden, sind streng auf die Website beschränkt, auf der deren Produkte installiert sind. Diese Daten werden in der MySQL- oder Maria DB-Datenbank gespeichert, die von der Site verwendet wird, auf der das Produkt installiert ist. Deren Produkte werden solche Daten niemals offenlegen, senden oder verarbeiten oder versuchen, daraus weitere Daten abzuleiten, unabhängig davon, ob diese persönlich identifizierbar sind oder nicht.

Während deren Produkte dieser Richtlinie entsprechen, können alle von den Produkten verwendeten APIs von Drittanbietern Nutzungsdaten sammeln. Du kannst die Datenrichtlinienseiten der einzelnen API-Anbieter besuchen, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie diese APIs deine Daten sammeln oder verwenden.


Verarbeitung personenbezogener Daten „informatorische Nutzung“

(1) Wenn du meine Webseite aufrufst, ohne dich dabei zu registrieren oder mir auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen („Informatorische Nutzung“), erhebe ich nur diejenigen personenbezogenen Daten, die dein Webbrowser an den Server übermittelt. Wenn du meine Webseite betrachten möchtest, erhebt der Provider ionos für mich die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um dir die Anzeige der Webseite zu ermöglichen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten: Besucherzahlen (Besucher, Sitzungen sowie Seitenaufrufe an einem Tag, Suchmaschinen-Robots nach Aufrufen), Besucherverhalten (Dauer pro Sitzung in Sek., Seitenaufrufe pro Sitzung, Absprungrate in %), Seitenanalyse (Einstiegsseiten, Ausstiegsseiten, Fehlerseiten, meistbesuchte Seiten nach Aufrufen, Seiten mit hoher Absprungrate, Suchbegriffe), Herkunftsseiten (alle, verweisende Seiten nach Sitzungen) sowie Browser & Systeme (Anzahl nach Aufrufen, Browser-Versionen nach Aufrufen, Betriebssysteme(-Versionen) nach Aufrufen).

(2) Die vorgenannten Daten werden ebenfalls in sog. Logfiles auf den Servern gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von dir findet nicht statt.

(3) Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Auslieferung meiner Webseite auf dein Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss deine IP-Adresse für die Dauer des Besuchs meiner Webseite gespeichert werden.

(4) Die Speicherung der oben genannten Daten in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und zur Optimierung der Webseite sowie zur Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme.

(5) Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. In den vorstehenden Zwecken liegt ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage für die Erhebung und die vorübergehende Speicherung der vorgenannten Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung der Website werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.


Kontaktaufnahme

(1) Wenn du mit mir per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von dir an mich mit deiner E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

(2) Zudem halte ich auf meiner Webseite ein Kontaktformular vor, mit dem du Kontakt zu mir aufnehmen kannst. Dabei werden die von dir in die Eingabemaske eingegebenen Daten an mich übermittelt und gespeichert: Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Interessengebiet sowie Kommentar oder Nachricht.

(3) Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung deiner Fragen verwendet bzw. verarbeitet. Soweit dies nicht explizit in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist, erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.


Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies

(1) Es werden auf der Webseite sog. Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium deines Endgerätes, also beispielsweise auf einer Festplatte, gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf dein Endgerät übertragen. Diese Webseite verwendet folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise nachfolgend erläutert werden.

(2) Cookies, die deinem Webbrowser zugehörig gespeichert werden:

  • Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Cookies kannst du in den Einstellungen deines Webbrowsers jederzeit löschen.

(3) Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die vorstehenden Cookies dient dazu, das Angebot der Webseite insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen der Webseite können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Insbesondere erfordern einige Funktionen meiner Webseite es, dass dein Webbrowser auch noch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die für die Bereitstellung der Funktionen der Webseite erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit der Webseite, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie ermöglichen es, nachzuvollziehen, wie die Webseite, welche Funktionen und wie oft diese genutzt werden. Dies ermöglicht es, das Angebot fortlaufend zu optimieren.

(4) In den vorstehenden Zwecken liegt mein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

(5) Die vorstehenden Cookies werden auf deinem Endgerät gespeichert und von diesem an den Server übermittelt. Du kannst daher die Verarbeitung der Daten und Informationen durch Cookies selbst konfigurieren. In den Einstellungen deines Webbrowsers kannst du entsprechende Konfigurationen vornehmen, durch die du beispielsweise Third-Party-Cookies oder Cookies insgesamt ablehnen kannst. In diesem Zusammenhang möchte ich dich darauf hinweisen, dass du dann eventuell nicht alle Funktionen meiner Webseite ordnungsgemäß nutzen kannst. Darüber hinaus empfehle ich dir eine regelmäßige manuelle Löschung von Cookies sowie deines Browser-Verlaufs.


Gelistet bei:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Listing bei topblogs.de

Ich bin auf Grundlage meiner berechtigten Interessen Teilnehmerin des Blog-Rankings bei topblogs.de.
Zu diesem Zweck setzt topblogs.de einen Tracking-Code ein, der ausschließlich dazu dient, die Besucher:innen auf der Seite zu zählen, um daraus das Blog-Ranking zu erstellen. Die dafür erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch topblogs.de und Widerspruchsmöglichkeiten erhältst du in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.topblogs.de/content/datenschutz.html