Kompakt: 7 Monate – 7 Module



Online Weiterbildung zur Social Media Managerin


Katrin Parnitzke aus Halle (Saale)

7 Monate 7 Module

Meine Online-Weiterbildung zur Social Media Managerin bei der WBS Training in Halle (Saale): In dieser lerne ich binnen 7 Monaten und 7 Modulen alle Kommunikationsprozesse und -techniken, die man in der großen weiten Social-Media-Welt so braucht kennen.

Die klassischen Online-Marketinginstrumente verändern sich zunehmend. Es gilt dieses geballte Wissen für mich und meinen potenziellen nächsten Arbeitgeber bestmöglich einzusetzen.

Ich bringe dann nicht nur Erfahrungen als Grafik-Designerin und Mediengestalterin für Digital-/Printmedien mit. Auch der neue Berufstitel als Social Media Managerin gehört hoffentlich ab Oktober 2021 zu meinem Lebenslauf.

Solltest du Interesse an einer Zusammenarbeit haben, schreib mir gern eine E-Mail. Online findest du mich natürlich auch hier:

HINWEIS: Alle hier dargestellten Projektarbeiten unterliegen dem Urheberrecht der WBS Training im Rahmen der Weiterbildung zur Social Media Managerin.


Social Media Icons (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube)

MODUL 1: Digitale Kommunikationsprozesse & Conversions

APRIL 2021: Neben dem Costumer Life Cycle liegt der Schwerpunkt in diesem Modul auf dem ganzheitlichen Kundenfokus (Customer Centricity) und der Kundenreise durch die Angebotszyklen (Customer Journey).

Themen wie Relationship bzw. Content Marketing, Content Seeding, der Umgang und Einsatz von Influencer:innen, World of Mouth Marketing, Viralität und Community Management kamen dann gebündelt in einem Kommunikationskonzept für den Hersteller Kaffeeform zum Einsatz.

In diesem haben mein Team und ich Schwachstellen analysiert und mögliche Lösungswege aufgezeigt.

Es handelt sich bei der Präsentation nicht um meine Einzelleistung. Das Urheberrecht liegt bei der WBS Training.

Modul 1: Projektarbeit KAFFEEFORM
Modul 1: Projektarbeit KAFFEEFORM

MODUL 2: Social Media Marketing & datengesteuerter Content

MAI 2021: In diesem Modul fokussierte sich mich meine Gruppe in der Projektarbeit auf das Thema YOGATRIPS. Unser fiktiver Anbieter für Yogareisen sollte nur online agieren. Wir klärten die Bedürfnisse, Sorgen und Nöte unserer potenziellen Zielgruppe und erarbeiteten daraus eine Buyer Persona.

Nach Abschluss der strategischen Überlegungen ging es im nächsten Schritt an die Praxis. Unterschiedlichste Arten von Facebook-Beiträgen erstellten wir nun passend für unsere möglichen Kund:innen.

Gefolgt von Instagram-Stories, Beiträgen und Reels entwickelten wir mit unserem Dozenten Jamin Dawando auch eine kleine Influencer-Kampagne inkl. Roadmap.

All unsere Überlegungen fassten wir in einem Redaktionsplan für einen Monat zusammen und schon war auch dieses Modul zu Ende. Besonders hilfreich war für mich die Vorstellung unserer einzelnen Projekt-Etappen und anschließendem Feedback aus der ganzen Gruppe.

Es handelt sich bei der Präsentation nicht um meine Einzelleistung. Das Urheberrecht liegt bei der WBS Training.

Modul 2: Projektarbeit YOGATRIPS
Modul 2: Projektarbeit YOGATRIPS

MODUL 3: Readability für Mensch & Maschine sowie Online-Recht

JUNI 2021: Innerhalb von drei Wochen hatte ich die Chance mit dem Dozenten Uwe von Schirp alles rund um gutes Texten zu erlernen. Angefangen vom „Urschleim“, d. h. unterschiedlichen Textgenres kennenzulernen, diversen Schreibtipps über Corporate Identity und Krisenkommunikation, war ein eigener Blogbeitrag Grundlage für meine 3. Bausteinprüfung. Das Ergebnis findest du HIER

Im 2. Teil dieses Moduls widmen wir uns dem Onlinerecht. Wie sieht das rechtssichere Impressum aus? Was darf ich im Rahmen meiner Arbeit als Social Media Managerin inpunkto Urheberrecht. Wie schütze ich die Daten von User:innen?

All dies erfahren wir im Schnelldurchlauf binnen 5 Tagen. Ich muss gestehen: mehr kann mein Kopf an komprimierten Informationen auch nicht aufnehmen 😉 Glücklicherweise erhalten wir in jedem Modul umfangreiches Unterrichtsmaterial.

Es handelt sich bei der hier dargestellten Projektarbeit nicht um meine Einzelleistung. Das Urheberrecht liegt bei der WBS Training.

Modul 3: Projektarbeit (Online-)Reportagen
Modul 3: Projektarbeit (Online-)Reportagen

MODUL 4: Professionelles Desktop-Publishing

JULI 2021: das im 3. Modul Erlernte kann jetzt in die Tat umgesetzt werden. Warum in Adobe InDesign CC nicht eine Printprodukt visuell ansprechend layouten? Blitzschnell ein Bild in Adobe Illustrator vektorisieren oder Tricks zur Bildbearbeitung in Adobe Photoshop anwenden? Unser Dozent Manfred Karg hat uns viele geballte Informationen zu den einzelnen Programmen zur Verfügung gestellt. In einzelnen Übungen ging es dann ans Ausprobieren.

Auch das Design meiner eigenen Bewerbungsunterlagen kann von diesem Modul nur profitieren. Ich habe in diesen vier Wochen mein Wissen aufgefrischt und erweitert. …und endlich durfte ich auch wieder gestalten. Unsere Bausteinprüfung war recht umfangreich. Es ging um die Gestaltung einer achtseitigen Broschüre für die Firma poolbridge – binnen zwei Tagen 😉

Meine 4. Bausteinprüfung im Modul DTP
Modul 4: Broschüre poolbridge

MODUL 5: Digital Marketing: Analytics & Video-Content

AUGUST 2021: In fünf Tagen zum eigenen Kurzfilm mit Adobe Premiere: Unser Dozent Marvin Ebbecke zeigt uns aus seinem Berufsalltag heraus wie man aus (eigenem) Videomaterial das Beste herausholen kann. Effekte wie Blende, Ultra Key für den Greenscreen und Kniffe in der Audiobearbeitung waren wirklich spannend. Das Ergebnis siehst du hier.


Als nächstes lernen wir den Einsatz von SEO (Search Engine Optimization = Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Search Engine Advertizing = Suchmaschinenwerbung). In der Projektarbeit SERWORGAT Likör fassen wir unsere Erkenntnisse zusammen.

Worum geht es in dem SERWORGAT Likör Blog?

Hauptsächlich darum wie man Kräuterlikör zuhause selber machen kann.
Wer liebt sie nicht: duftende Kräuter auf dem Balkon. Dieses Thema wollten wir zugleich mit trendigem und nachhaltigem Genuss verbinden.

Wir finden Salbei, Pfefferminze & Co. selbst im Kräutertopf oder Balkonkasten anzupflanzen, zu pflegen und vor allem zu ernten ist eine wunderbar entspannende Freizeitbeschäftigung. Wir lieben es mit dem Geschmack der Kräuter in den Likörrezepten zu experimentieren.

Auf unserem Blog findest du also Inspiration für selbstgemachte Liköre und Schnäpse und kannst dich gleichzeitig von unserer Leidenschaft anstecken lassen.


Mein FAZIT: Richtig zu werben bzw. Content gezielt auf Facebook, Instagram, YouTube & Co. zu veröffentlichen ist weiterhin ein sehr komplexes Thema: Nach diesem Modul fällt es mir aber wieder etwas leichter mit allem umzugehen 😉

Es handelt sich bei dem Projekt nicht um meine Einzelleistung. Das Urheberrecht liegt bei der WBS Training.

Modul 5: Kurzfilm Leidenschaft

Modul 5: WordPress-Seite SERWORGAT Likör

MODUL 6: Omnichannel Projekt

SEPTEMBER 2021: Digital Marketing findet Anwendung in einem Omnichannel Projekt. Mein Team und ich beschäftigte sich in vier Wochen mit der Band Caracou. Dabei schauten für uns die bisherige Außenkommunikation (Website, Social Media Kanäle, Presseartikel etc.) genauer an. Nach der SWOT-Analyse und Auswahl der passenden Strategieformen ging es auch schon ans Werk. „Über die Ohren in Herz und Füße“ führte uns als kreative Leitidee durch das Konzept. Diverse Maßnahmen haben wir unter anderem für Streamingdienste wie Spotify aber auch Kooperationen entwickelt. Die Band wird sicherlich das ein oder andere umsetzen.

Wir haben ein neues Kommunikationskonzept mithilfe von Marina Moje erstellt und viel Wissen für unsere berufliche Zukunft mitnehmen können: vielen Dank dafür.

Es handelt sich bei der Projektarbeit nicht um meine Einzelleistung. Das Urheberrecht liegt bei der WBS Training.

Modul 6: Kommunikationskonzept CARACOU

MODUL 7: Prüfungsvorbereitung & Zertifizierung

OKTOBER 2021: Drück mir die Daumen 🙂


WIE STEHT ES MIT DIR?

Ich bin Katrin Parnitzke - und Sie?
Ich bin Katrin Parnitzke aus Halle (Saale) – und du?

Bildest du dich aktuell auch (bei der WBS) weiter? Dann lass uns unsere Erfahrungen austauschen.

Ich freue mich natürlich wenn du mir auf PinterestFacebookInstagram folgst. Gern kannst du auch kommentieren, teilen und liken oder schreib mich direkt an.


AUCH INTERESSANT:

Die aktuelle Social Media Map von Overdrive Interactive
Hier gibt es einen Überblick über alle Social-Media-Kanäle